Home

Klicksafe für Kinder

klicksafe unterstützt Sie als Eltern dabei, Ihr Kind Schritt für Schritt an Internet, PC-Spiele, Smartphone und Apps heranzuführen. Kinder bis ca. 10 Jahre. Kinder ab ca. 10 Jahre DJI - Apps für Kinder: Die Datenbank Apps für Kinder bietet einen umfassenden Überblick über das App-Angebot für Kinder. Im klicksafe-Pädagogenbereich findet sich eine Übersicht zu Apps für die Schule. Die Apps sind nach Fächern sortiert. Weiterhin werden die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht beschrieben klicksafe.de c/o Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz, Wer Fragen rund um das Thema Sicheres Internet hat, findet bei der EU-Initiative klicksafe die richtigen An Sind zum Beispiel Soziale Netzwerke für Kinder eine gute Idee? Ist die Gaming-Community toxisch? Welche Haltung sollten Eltern beim Thema Sexting einnehmen? Für diese und weitere Fragen laden wir uns Expert*innen ein, mit denen wir sprechen und diskutieren. Der Podcast klicksafe fragt... ergänzt das klicksafe-Angebot um ein Format, in dem komplexe Themen in der angemessenen Ausführlichkeit besprochen werden können

Regeln für den Klassenchat - klicksafe

klicksafe-Apps; Für Kinder; Für Eltern; Schule und Unterricht . App+on; Unterrichtsreihe Mobile Medien - Neue Herausforderungen; Durchs Jahr mit klicksafe; klicksafe to go; Leitfäden; Elternarbeit . Handreichungen Elternabende; Schulungskonzept für Institutionen; Materialien Elternkurs; Referent*innensuche ; Materialien für Eltern(-abende) Materialie Wie soll die digitale Welt künftig aussehen? Wie können wir sicherstellen, dass wir die Rechte aller Kinder und Jugendlichen fördern, respektieren und schützen, wenn sie online sind? Die Kommission der Europäischen Union möchte im Rahmen der Kampagne #DigitalDecade4YOUth von Eltern und Lehrenden wissen, wie Kinderrechte in der digitalen Welt geschützt und gefördert werden können klicksafe für Kinder Der Kinderbereich bei klicksafe hilft Kids, sich im Netz zurechtzufinden und angemessen zu reagieren, wenn problematische Situationen entstehen. Es gibt konkrete Tipps für spannende Seiten und Kindersuchmaschinen, für den Umgang in Chats und Empfehlungen für gute Lernseiten. Tolle Kindersuchmaschinen sind z.B klicksafe für Kinder. Der Kinderbereich bei klicksafe hilft Kids, sich im Netz zurechtzufinden und angemessen zu reagieren, wenn problematische Situationen entstehen. Es gibt konkrete Tipps für spannende Seiten und Kindersuchmaschinen, für den Umgang in Chats und Empfehlungen für gute Lernseiten. Tolle Kindersuchmaschinen sind z.B.: fragFinn.d

Ihre Kinder im Internet - Klicksafe für Eltern. Gerade in der Zeit des Homeschooling wurde erfahrbar, wie hilfreich die digitale Welt ist, um miteinander zu kommunizieren und zu interagieren. Doch mit den digitalen Chancen steigen unvermeidlich auch die Risiken dieser Kommunikations-/ und Arbeitsformen. Insbesondere Heranwachsende müssen neue Regeln in der anonymen Kommunikation und in der. Für beide Versionen gilt: Auf vier Inseln kannst du dich beweisen! Findest du im Internet das, wonach du suchst? Sind dir die Gefahren des Internets bewusst? Weißt du, was es im Internet alles zu entdecken gibt? Und: Kennst du die Regeln, an die du dich im Internet halten solltest? Wenn du alle Inseln gut geschafft hast, erhältst du den Surfschein. Wenn du den Surfschein nicht bestanden hast, solltest du dein Wissen auffrischen - direkt hier im Internet-ABC mit den Lernmodulen Gerade in der Urlaubszeit werden Onlineangebote von Kindern gerne zum Zeitvertreib genutzt. Um sicherzustellen, dass Kinder dabei positive Erfahrungen machen, kann man ihnen ein überschaubares Angebot an Webseiten, Apps und guten Onlinespielen zur Verfügung stellen. Im klicksafe-Elternbereich zeigen wir, was.. Im klicksafe-Pädagogenbereich findet sich eine Übersicht zu Apps für die Schule. Die Apps sind nach Fächern sortiert. Weiterhin werden die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht beschrieben klicksafe unterstützt Sie als Eltern dabei, Ihr Kind Schritt für Schritt an Internet, PC-Spiele, Smartphone und Apps heranzuführen

klicksafe hat zum Ziel, die Online-Kompetenz der Menschen zu fördern und sie mit vielfältigen Angeboten beim kompetenten und kritischen Umgang mit dem Internet zu unterstützen. Die EU-Initiative ist politisch und wirtschaftlich unabhängig und wird in Deutschland von den Medienanstalten in Rheinland-Pfalz (Koordinator) und in Nordrhein-Westfalen umgesetzt Diese wichtigen Erkenntnisse fließen auch in die neue Strategie für ein besseres Internet für Kinder ein, welche 2022 verabschiedet wird. Bislang wurden bereits 750 Kinder und Jugendliche in 70 Fokusgruppen befragt. Im nächsten Schritt kommen nun Akteure zu Wort, die Kinder und Jugendliche in Europa betreuen, erziehen oder ihre Online-Erfahrungen anderweitig positiv beeinflussen können.

Wie lange dürfen meine Kinder fernsehen oder im Internet surfen? Erstellt hier euren eigenen Mediennutzungsvertrag ☆ Kostenlos, einfach und schnel About Press Copyright Contact us Creators Advertise Developers Terms Privacy Policy & Safety How YouTube works Test new features Press Copyright Contact us Creators. Digitale Medien sind aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Für Eltern ergeben sich daraus viele Fragen. In diesem virtuellen Elternabend beantworten die Expertinnen und Experten von klicksafe und Internet-ABC Elternfragen rund um die ersten Schritte im Internet, Smartphones und Apps, TikTok und vieles mehr. Zudem werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der beiden Projekte und stellen die Angebote praxisnah vor Kinder, Medien, Sicherheit - einmal im Monat stellen wir in unserem Medienpodcast klicksafe fragt eine Frage aus diesem Themenfeld. Sind Soziale Netzwerke für Kinder eine gute Idee? Ist die Gaming-Community toxisch? Welche Haltung sollten Eltern beim Thema Sexting einnehmen? Für diese und weitere Fragen laden wir uns Expert*innen ein, mit denen wir sprechen und diskutieren. Der Podcast ergänzt das klicksafe-Angebot um ein Format, in dem komplexen Themen Raum gegeben.

Ihre Kinder verbringen für Homeschooling und den Kontakt zu Freunden mehr Zeit vor dem Computer und dem Smartphone als sonst. Dies ist eine große Herausforderung. Wir von klicksafe wollen in diesen Zeiten die Medienkompetenz unter Kindern und Jugendlichen steigern und Gewissheit schaffen, wie man sich selbst und seine Kinder am besten vorbereiten und schützen kann, so Birgit Kimmel. klicksafe.de Kurzbeschreibung: Zum Thema Sicherheit im Netz bietet klicksafe Informationen für ältere Kinder, Jugendliche und für Eltern und PädagogInnen. Zur Sprache kommen u.a. Belästigung in Chatrooms, Missbrauch von persönlichen Daten, Viren, Dialer, Filtersysteme und Spam. klicksafe.de ist Teil eines von der Europäischen Union initiierten Safer Internet- Programms In Deutschland wird das Safer Internet Centre durch den Verbund Safer Internet DE umgesetzt. Diesem gehören neben dem Awareness Centre klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie das Kinder- und Jugendtelefon von Nummer gegen Kummer (Helpline) an

Gefahren im Internet

klicksafe für Eltern - klicksafe

  1. Anfang des Jahres wurde bekannt, dass der Facebook-Konzern ein soziales Netzwerk für Kinder unter 13 Jahren entwickelt. Könnte eine Plattform dieser Art tatsächlich ein geschützter Raum für Kinder im Internet sein? In der ersten Folge des neuen klicksafe-Podcasts sprechen Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Norbert Neuß und Martin Bregenzer über die Bedeutung eines solchen Angebots. Ab.
  2. Kinder- und Jugendtelefon von Nummer gegen Kummer (Helpline) klicksafe ist ein gemeinsames Projekt der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Projektkoordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)
  3. klicksafe Für Kinder, Jugendliche sowie für Eltern, Lehrkräfte und alle anderen Interessierten haben die klicksafe-Expert:innen ein vielfältiges Angebot an Broschüren, Videos und Checklisten. Tipps für Eltern So schützen Sie Ihr Kind gegen rechtsextreme Inhalte im Netz Mit freundlicher Unterstützung von: Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz. 2 3 Unter dem Begriff.
  4. Ihr klicksafe-Team Datenschutz TIPPS Datenschutz - das klingt für Kinder und Jugendliche zunächst ziemlich trocken, kann Ihrem Kind aber Ärger ersparen und helfen, sich im Internet frei zu bewegen. Denn viele Informationen sind eher privat und gehen andere Personen nichts an. Auch Ihre Kinder sollten sich um den Schutz Ihrer Daten kümmern! Alle Daten, die etwas mit der eigenen Person zu.
  5. 08.02.2021 - 12:17. klicksafe. Zum morgigen Safer Internet Day: Engagement gegen Desinformation zeigen, Kinder und Jugendliche stärken
  6. Hin zu klicksafe, der Initiative für mehr Sicherheit im Netz! twittern teilen teilen info Empfohlen. satch: Ergonomische und coole Schulrucksäcke. VBS: Basteln mit Kindern. Internet-ABC: Spiel und Wissen für Kinder. loveline.de: Fragen und Antworten rund um die Liebe. Beitragsnavigation. Deutsche Post: Wunschzettel an Weihnachtsmann schreiben. Schlaumäuse: Kinder entdecken spielerisch.
  7. Klicksafe für Kinder; Kindersache; Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz. Hier findest du allerhand hilfreiche Tipps zur Nutzung des Internets. ⇒Klicksafe. Unser Leitbild. Unsere Schule soll Lebensraum für einen ganzheitlichen Menschen sein, der Möglichkeiten für selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln zulässt und die Individualität des Kindes berücksichtigt.

Das Ziel von klicksafe.de ist, die Öffentlichkeit und ausgewählte Zielgruppen wie Eltern und Kinder für die Chancen und Gefahren des Internet zu sensibilisieren. Als nationaler Knotenpunkt im europäischen Netzwerk will klicksafe.de sowohl Eltern und Lehrer(inne)n als auch Heranwachsenden selbst praktische Hilfestellung zum Surfen im Netz geben und wissenswerte Links vermitteln. Schlagworte. Zum vollständigen Beitrag: klicksafe bei Keeping Children and Young People Safe Online (Cyber)Mobbing kann für Kinder und Jugendliche zu einer ernsten Belastung werden. Häufig schaffen es Betroffene [weiterlesen] Internationale Wochen gegen Rassismus - klicksafe-Material zum Thema . Rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März finden aktuell die Internationalen. Im Elternbereich von klicksafe finden Erwachsene so beispielsweise Tipps für die Nutzung von Chats, Sozialen Netzwerken und Messengern von jüngeren Kindern (bis zehn Jahre) und älteren Kindern (ab zehn Jahre). Im Kinderbereich von klicksafe gibt es zahlreiche Tipps zu guten Kinderwebsites, die vor allem für jüngere Kinder sichere Surfräume anbieten und in denen es erwachsenen Nutzerinnen.

Gute Internetseiten und Apps für Kinder - klicksafe

Kollegin Birgit Kimmel von klicksafe gibt Tipps, wie Eltern ihre Kinder im sicheren und kompetenten Umgang mit dem Smartphone begleiten können. Es geht unter anderem um sichere Surfräume für Kinder und das gemeinsame Festlegen von Regeln zur Smartphone-Nutzung. Unsere gemeinsame Videoserie erscheint ab dem 3. Juli 2020 immer freitags auf unserem YouTube-Kanal, auf unserer Webseite und auf. klicksafe.de unterstützt Sie als Eltern dabei, Ihr Kind Schritt für Schritt an Internet, PC-Spiele, Smartphone und Apps heranzuführen. In einem neuen Elternbereich beantwortet das Team von klicksafe Elternfragen, stellt Materialien und Linktipps zur Verfügung sowie Informationen über Möglichkeiten und Grenzen von Filter- und Jugendschutz-Programmen und guten Internetseiten und Apps für. Informationsangebot für Lehrer und Eltern: klicksafe Klicksafe vermittelt durch Informationen über Themen sowie durch Materialien und Schulungen und über eine breit angelegte öffentliche Kampagne Internetnutzern die kompetente und kritische Nutzung von Internet und Neuen Medien und schafft ein Bewusstsein für problematische Bereiche dieser Angebote. www.klicksafe.d

Junait gewinnt den Klicksafe Anerkennungspreis 2017! Im Rahmen des Grimme-Online Awards wurde Junait mit dem Klicksafe Anerkennungspreis ausgezeichnet. Die siebenköpfige Jury gab hierzu folgende Begründung: Es ist eine tolle Idee, mit Kindern spielerisch das richtige Verhalten in sozialen Netzwerken zu trainieren. Besonders der interaktive Charakter und die einfache Handhabung des Spiels. Kinder, Medien, Sicherheit - einmal im Monat stellen wir in unserem Medienpodcast klicksafe fragt eine Frage aus diesem Themenfeld. Sind Soziale Netzwerke für Kinder eine gute Idee? Ist die Gaming-Community toxisch? Welche Haltung sollten Eltern beim Thema Sexting einnehmen? Für diese und weitere Fragen laden wir uns Expert*innen ein, mit denen wir sprechen und diskutieren Die Europäische Union verfolgt mit den ´´Safer Internet Programmen´´ ihr Ziel, die Internet-Medienkompetenz der EU-Bürger zu stärken. Die Website klicksafe.de ist ein Teil der Maßnahmen im europäischen Verbund und strebt an, in Deutschland Plattform und neutrales Portal für vielfältigste Initiativen zum Thema Chancen und Risiken des Internets zu sein. klicksafe.de bietet Kindern.

• Kinder sollten keine eigene Spielkonsole/keinen eigenen Spiele-PC besitzen. Quelle: in Anlehnung an klicksafe-Flyer Internet- und Computerspielabhängigkeit - klicksafe Tipps für Eltern Planungshilfen für Elternabende, Elternkurse und Schulungen von Referenten . klicksafe-Handreichung Elternabende Computerspiele Inhaltsverzeichnis . Quelle: klicksafe (Hrsg) (1. Aufl. Datenschutz - Tipps für Eltern. WhatsApp, Facebook oder Instagram sind bei Kinder und Jugendlichen überaus beliebt. Wer hier nicht mit dabei ist, bekommt vieles, was im Freundeskreis passiert nicht oder zu spät mit. Zudem ist es spannend zu sehen, wie andere auf die eigene Darstellung reagieren. Darum geben Aufwachsende häufig zu viel von.

Die Unterrichtseinheit aus der klicksafe-Reihe Mobile Medien - Neue Herausforderungen, Titel Safer Smartphone - Sicherheit und Schutz für das Handy (Anhang, Projekt 2 Smartphone - aber sicher! Der Smartphone-Führerschein, S. 25-30) beinhaltet Kopiervorlagen für fünf Stationen: Station 1 befasst sich mit Sicherheitseinstellungen am Gerät selbst. Station 2 fordert dazu. Klicksafe ist eine deutsche Initiative für den Kinder- und Jugendschutz im Internet, aber auch die Schweiz hat eine vergleichbare Initiative gestartet und zwar mit security4kids. Die Initiative Security For Kids ist ein gemeinsames Projekt von verschiedensten Stellen aus Wirtschaft und Bildung, Kriminalitätsbekämpfung und Prävention Klicksafe für Kinder. Hier wirst du sicher im Internet weitergeleitet und erhältst viele Klick- und Linktipps. Mauswiesel. Hier gibt es Selbstlernangebote für dich. IDeRBlog ii. Hast du schon mal gebloggt? Hier kannst du schreiben und deine Texte für andere Leseratten zur Verfügung stellen. Legakids . Lustige Übungen, Lernspiele und Lerntipps (D, M, E) findest du hier. KidsVille. Hier.

klicksafe für Kinder: Sicher Surfen im neuen Kinderbereich

Podcast - klicksafe

Ist euer Kind im Netz schon mit #FakeNews oder #Verschwörungstheorien in Berührung gekommen? Gerade in Sozialen Medien fällt es schwer, die Glaubwürdigkeit von Informationen richtig einzuschätzen. Wir geben euch 5 Tipps, wie ihr gemeinsam mit euren Kindern das Thema #Desinformation angehen könnt Gewinner des klicksafe Preis für mehr Sicherheit im Internet 2014 Produktbeschreibung . Mit der fragFINN-App können Kinder nur innerhalb der von Medienpädagogen geprüften Webseiten der fragFINN-Whitelist surfen. Mithilfe der sicheren Suchmaschine können Kinder von 6 bis 12 Jahren für sie geeignete Internetinhalte schnell auffinden. Ergänzend stellt die fragFINN-Redaktion im. Bei Instagram dreht sich nicht nur alles um schöne Fotos und Werbung. Die EU-Initiative Klicksafe hat jetzt einen Kanal gekürt, der wichtige Themen für junge Frauen anspricht Erst vergangene Woche hat der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung mit Psychologen und Betroffenen eine neue Expertise zu sexualisierte[n] Grenzverletzungen und Gewalt mittels digitaler Medien vorgestellt. klicksafe unterstützt Eltern und Pädagogen mit zahlreichen Materialien dabei, Kinder vor dem sogenannten Cyber-Grooming, also. klicksafe, Ludwigshafen am Rhein. Gefällt 6.898 Mal · 50 Personen sprechen darüber · 13 waren hier. klicksafe.de ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit..

Auf Lehrer-Online finden Sie umfangreiches Unterrichtsmaterial zum Arbeiten mit digitalen Medien für die Grundschule sowie Sek. I und II. LegaKids.net bietet Tipps und Hilfe für Kinder, Eltern und Lehrer, die mit Lese-/ Rechtschreibunsicherheiten, LRS, Legasthenie oder Rechenschwäche zu tun haben Mit dem klicksafe Preis für Sicherheit im Internet würdigt die EU-Initiative klicksafe jetzt Projekte und Initiativen, die sich in herausragender Art und Weise für mehr Sicherheit im Netz und Medienkompetenz der Internet-Nutzerinnen und -Nutzer stark machen. Angesprochen sind sowohl öffentliche Einrichtungen als auch Privatpersonen, Unternehmen und Initiativen. Die von klicksafe.

Checkliste: Ist Ihr Kind reif für ein Smartphone? - klicksaf

Seitenstark - Webseiten für Kinder : Seitenstark - Webseite für Eltern und Lehrkräfte : Chatten, teilen, schützen: Chat-Tipps Poster . Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend . Sekundarstufe . Material: Download/Link: Durchs Jahr mit Klicksafe -12 Einheiten Medienpädagogik für die Grundschule. Klicksafe - Lehrerhandbuch . Medienführerschein. Smartphones. 12.01.2021 1 klicksafe wird kofinanziert von der Europäischen Union Kinder haben Rechte -auch online Online-Seminar am 26.11.2020 Referentin: Michaela Brauburge Eltern sind eine der zentralen Anlaufstellen für ihre Kinder und deren Fragen zur Mediennutzung. Sie stehen vor der Herausforderung, stetig zwischen einem Schutzauftrag und der Förderung ihrer Kinder durch die vielfältigen Möglichkeiten digitaler Medien abwägen zu müssen. Die folgenden vielfältigen Informationen sollen dabei unterstützen, altersentsprechend, dienstespezifisch und vor.

Beliebte Kanäle für Cybergrooming sind z. B. Online-Spieleplattformen mit Chatfunktionen (z. B. Fortnite oder FarmVille), Social Media oder auch Messenger Dienste wie WhatsApp. Laut klicksafe gehen Täter beim Cybergrooming immer nach demselben Muster vor und bahnen erstmal Vertrauen an, bevor sie ihre Opfer sexuell belästigen Klicksafe (EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz) hat zum Thema Medienerziehung jüngerer Kinder eine Broschüre für Eltern veröffentlicht. Diese bietet praktische Tipps und weiterführende Links zum Thema und kann hier heruntergeladen werden. Die Initiative betont, dass die Begleitfunktion der Eltern besonders bei jungen Kindern sehr relevant ist ob es für Ihr Kind geeignet ist. 274_CompuTipps_Eltern_1AK.fh 12.08.2014 14:32 Uhr Seite 2 Probedruck C M Y CM MY CY CMY K Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz Fanz und Neumayer, Schifferstadt klicksafe ist Partner im deutschen Safer lnternet Centre der Europäischen Union. klicksafesind: Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz - www.lmk-online.de. Der Medienpodcast - EU Kids Online Deutschland. klicksafe fragt. Der Medienpodcast. Das neue Format der EU-Initiative klicksafe richtet sich insbesondere an Eltern, die Fragen zum Themenfeld Kinder, Medien, Sicherheit stellen. Einmal im Monat werden Fragen, wie Sind zum Beispiel Soziale Netzwerke für Kinder eine gute Idee. Die Video-App TikTok erfreut sich besonders unter Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen steigender Beliebtheit. Auch trotz derzeitiger Schlagzeilen zum Verbot der App in den USA steigen die Nutzerzahlen weiter. Doch was machen die Nutzerinnen und Nutzer von TikTok dort eigentlich? Eine neue Klicksafe-Broschüre klärt auf

#DigitalDecade4YOUth: Online-Befragung von - klicksafe

Das neue Format der EU-Initiative klicksafe richtet sich insbesondere an Eltern, die Fragen zum Themenfeld Kinder, Medien, Sicherheit stellen. Einmal im Monat werden Fragen, wie Sind zum Beispiel Soziale Netzwerke für Kinder eine gute Idee? oder Ist die Gaming-Community toxisch? beantwortet und ausführlich besprochen. Der Podcast ergänzt das reguläre Angebot und. Klicksafe Unterrichtsmaterial für Lehrer. Alle Klicksafe-Materialen können hier kostenlos heruntergeladen werden. Wir senden Sie Ihnen aber auch gerne in gedruckter Form zu. Schreiben Sie uns hierzu einfach ein Mail an noelle@bremische-landesmedienanstalt.d klicksafe-Lehrerhandbuch Knowhow für junge User, Kap. 2_1. Pädagogen-Bereich auf klicksafe.de. Broschüre Richtig suchen im Internet - Ein Eltern-Ratgeber mit praktischen Übungen für Kinder und Jugendliche klicksafe-Themenbereich Suchen & Recherchieren klicksafe-Online-Quiz Fake News für Jugendlich Der Mediennutzungsvertrag von klicksafe und dem Internet-ABC hat heute den Pädi 2015 in der Kategorie Sonderpreis für Familienangebote verliehen bekommen. Die medienpädagogische Facheinrichtung SIN - Studio im Netz prämiert mit dem Preis jährlich pädagogisch wertvolle Medienangebote für Kinder und Jugendliche. Mit dem Mediennutzungsvertrag können Eltern und Kinder. #DigitalDecade4YOUth: Online-Befragung von Lehrenden und Eltern gestartet veröffentlicht am Montag, 06.09.2021 auf klicksafe.d

Nutzung in Zahlen - klicksafeSicherheit: Wie schütze ich das Smartphone? - klicksafe

Internetkompetenz für Eltern - Kinder sicher im Netz begleiten Um den Beratungsbedarf bei Eltern im Hinblick auf die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen aufzugreifen, hat die EU-Initiative klicksafe gemeinsam mit dem Internet-ABC und der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) Materialien zum Thema Internetkompetenz für Eltern - Kinder sicher im Netz begleiten entwickelt SCROLLER - Das Medienmagazin für Kinder ist ein Angebot von Teachtoday, eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung. TopThemen. Gaming . So bleibt es beim Spielspaß . Datenschutz. Spuren im Internet. Mut im Netz. Faires Miteinander. Empfohlen und ausgezeichnet von: Die sichere Suchmaschine für Kinder Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia. klicksafe.de c/o Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz, Die EU-Initiative klicksafe ist heute bei gleich zwei politischen Diskussionsforen zum Thema Internetsicherheit.

Was Dein Kind mit Medien macht. Die Broschüren Ein Netz für Kinder und Gutes Aufwachsen mit Medien bieten praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte. Auch die EU-Initiative klicksafe selbst informiert mit Angeboten für Schulen und einer App über Strategien im Umgang mit Cybermobbing klicksafe fördert die Online-Kompetenz von Lehrkräften, Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern, Kindern und Jugendlichen sowie Multiplikatoren und unterstützt den kompetenten und kritischen. Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit im Internet. Um sie besser vor Gefahren im Netz zu schützen, gelten ab 1. Mai neue Regelungen. Unter anderem entsteht eine neue Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz. Mit der Reform des Jugendschutzgesetzes treten zum 1. Mai neue Regelungen für den Kinder- und Jugendmedienschutz in. Die Datenbank: Apps für Kinder des Deutschen Jugendinstituts zielt darauf, Erzieher/-innen sowie anderen interessierten Pädagogen, aber auch Eltern einen Ein- und Überblick in die Struktur des App-Angebots für Kinder zu geben. Deshalb sind in der Datenbank nicht nur pädagogisch wertvolle Apps zu finden, sondern auch solche, die unter Kindern verbreitet sind, aber von Erwachsenen. Gezielte Feindseligkeiten und Schikanen unter Kindern und Jugendlichen über die Neuen Medien nehmen zu. Daher widmet sich www.klicksafe.de diesem Thema mit umfangreichen Materialien. klicksafe ist ein Projekt im Safer Internet Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz.

klick-tipps.net, der Empfehlungsdienst für gute Kinderseiten und -Apps, ist ein Angebot von jugendschutz.net - gefördert von MKFS und vom BMFSFJ Medienkompetenz-Portal Klicksafe gestartet. Kultur-Staatsministerin Christina Weiss forderte zur Eröffnung von klicksafe.de taugliche Filtersoftware für den besseren Schutz von Jugendlichen. Jüngere Kinder im Internet - Tipps für Eltern! • Suchen Sie einen geeigneten Standort für den Internetcomputer (z. B. allgemeiner Wohnbereich statt Kinderzimmer). • Richten Sie Ihre Geräte (Computer, Handy, ) kindersicher ein. • Sprechen Sie mit Ihren Kindern möglichst offen und mit einer positiven Grundhaltung über Chancen und Gefahren des Internets von der EU-Initiative klicksafe, dem Kinder- und Jugendtelefon Nummer gegen Kummer sowie dem Melanie Melzer 09.03.2012. digital. Grimme Online Award: Preise für GuttenPlag, GameOne.de und Udo Vetter . Online . Der klicksafe Preis für Sicherheit im Internet ging an die Jugendschutz-Plattform juuuport Nico Kunkel 23.06.2011. kress pro Ausgabe 04/2008. Wo lebst du? Diese Frage.

Klicksafe für kinder - jedes-gesagt

Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder. Auch mit Artikeln über Japan und die Olympischen Spiele. Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder. Einige neue Artikel sind zum Beispiel Phosphor, Browser und Armin Laschet. Herzlich willkommen im Klexikon, dem großen Online- Lexikon für Kinder Tipps für Eltern. Der Online-Internetguide soll Eltern helfen, ihre Kinder bei der Nutzung von Apps, Spielen, Websites und sozialen Netzwerken kompetent zu begleiten. Dazu gehören altersgerechte Informationen über die sichere Mediennutzung von Kindern, empfohlene Angebote und Möglichkeiten für den Jugendschutz Google-Dienste für Kinder. Ihr Kind kann mit seinem Google-Konto eine Vielzahl von Google-Diensten nutzen. Denken Sie bitte daran, dass diese Dienste in der Regel nicht speziell für Kinder konzipiert wurden. Was können Eltern nicht sehen oder tun? Wenn Sie und Ihr Kind die Elternaufsicht für ein bestehendes Google-Konto einrichten, können Sie mit Family Link: Nicht von Ihrem Gerät aus. Informationen für Pädagogen . Um unseren Kids Medienkompetenz beibringen zu können, müssen wir selbst als Pädagogen gut über die Chancen, Risiken und Gefahren der modernen Medien, insbesondere des Internets, informiert sein.Erste Grundlagen und Anregungen zu diesem hochaktuellen Thema im Zusammenhang mit moderner Medienerziehung finden Sie untenstehend Cybermobbing bei Kindern - Folgen, Maßnahmen und Prävention. In der modernen Zeit gewinnt die Kommunikation über soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, WhatsApp etc. bei Kindern und Jugendlichen an Bedeutung. Kinder können sich über soziale Netzwerke miteinander austauschen, Kontakte knüpfen und diese aufrechterhalten

Medienkompetenz. Die Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung hat mehrere Ratgeber zur Medienkompetenz veröffentlicht, die sich an Eltern und pädagogische Fachkräfte richten. Gut hinsehen und zuhören! Tipps für Eltern zum Thema Mediennutzung in der Familie (Aktualisierte Version 2014 Kinder- und Jugendberichts sowie Geschäftsführerin Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.) 12:15 Uhr Quiz zum 16. Kinder- und Jugendbericht. 12:45 Uhr Mittagspause. 13:30 Uhr Workshops*. 15:45 Uhr Folgerungen für Bremen und Bremerhaven. 16:30 Uhr Ende The latest Tweets from klicksafe (@klicksafe). klicksafe ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. Einmal im Monat stellt die Initiative klicksafe im Medienpodcast klicksafe fragt eine Frage aus den Themenfeldern Kinder, Medien und Sicherheit. Der Podcast ergänzt das klicksafe-Angebot um ein Format, in dem komplexen Themen Raum gegeben wird, um sie ausführlich zu beleuchten. In der ersten Folge geht es mit Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Norbert Neuß um Social-Media. Passend zur klicksafe-Videoreihe #lauteralshass hat klicksafe einen Projektvorschlag für Lehrende veröffentlicht, die Hate Speech in ihrem Unterricht zum Thema machen möchten. Anhand von persönlichen Erfahrungsberichten bekannter YouTuberinnen und YouTuber zum Thema Hate Speech lernen die Schülerinnen und Schüler Handlungsoptionen gegen Hasskommentare kennen

Für Eltern stellen sich dabei viele Fragen: Ab wann ist ein Kind reif genug für ein eigenes Smartphone? Kann man die Geräte kindersicher einstellen? Welche Regeln zur Nutzung sollte ich für mein Kind aufstellen? klicksafe bietet umfangreiche Materialien, die diese Elternfragen beantworten. Hier finden Sie weitere Informationen von klicksafe Neue Jugendseite von klicksafe.de bietet Informationen und Tipps zum Umgang mit digitalen Medien . iOS 12 mit neuem Kontrolltool für Eltern Bildschirmzeit. Seit Herbst 2018 erhalten Eltern mit dem Update des Betriebssystems iOS 12 erweiterte Kontrollmöglichkeiten über das Nutzungsverhalten ihrer Kinder. Jugend-Information, (Multi-) Media JIM- STUDIE 2017. Basisuntersuchung zum Medienumgang. Mobbing ist an sich kein neues Phänomen. Mit der Verbreitung von Internet und Handy findet das systematische Belästigen, Bloßstellen, Fertigmachen oder auch absichtliche Ausgrenzen zusätzlich im virtuellen Raum statt. Die Besonderheiten von Cyber-Mobbing: Es kann rund um die Uhr erfolgen, erreicht ein großes Publikum und die Täter/innen agieren (scheinbar) anonym Knigge für Kinder: Für ein entspanntes Miteinander. Die NetMoms Redaktion macht sich täglich auf die Suche nach neuen, spannenden Themen, die Euch begeistern und Euer Herz berühren. Außerdem liefert sie Euch alle wichtigen Informationen rund um die Themen, die Euch im Alltag mit Kind beschäftigen

Mediennutzungsvertrag: Familien-Regeln für Smartphone und

Online-Plattform Roblox: Das sollten Eltern - klicksafe

Faltblatt Sicher vernetzt! Kinder und Jugendliche in Internet-Communitys von jugendschutz.net; JIM-Studie 2016. Jugend, Information, (Multi-)Media des mpfs; Informationen zu Hintergründen und Übersicht zu Zahlen zum Ausmaß in Deutschland bei klicksafe.d klicksafe newsroom: Wie schütze ich mein Kind vor Falschnachrichten? klicksafe unterstützt Eltern mit Tipps und neuem Material Zum morgigen Safer Internet Day: Engagement gegen Desinformation.

Trendspiel „Brawl Stars“ – das sollten Eltern wissenDie Jahresuhr steht niemals still - Musik für KinderDa hat das rote Pferd

klicksafe - Für mehr Sicherheit im Net

klicksafe - Berlin (ots) - Beim internationalen Safer Internet Day rückt die EU-Initiative klicksafe das Thema Alles unter Kontrolle?! in den Fokus. Laut der heute von der EU-Initiative. Neue Infografik: Wie verdienen YouTube-Stars ihr Geld? veröffentlicht am Mittwoch, 18.08.2021 auf klicksafe.d

Ihre Kinder im Internet - Klicksafe für Elter

Soziale Netzwerke: Facebook und Trends - Vor- und Nachteile für Kinder und Jugendliche. Es gibt immer mehr Dienste und Apps, mit deren Hilfe Menschen sich vernetzen, verabreden, sich unterhalten, miteinander spielen, handeln, diskutieren, sich gegenseitig helfen, flirten u. v. m. Konkret bedienen die Möglichkeiten Sozialer Netzwerke wie Vernetzung, Selbstdarstellung und Kommunikation. jekt klicksafe wird von klicksafe sowie einer derzeit für klicksafe tätigen Presse-agentur in enger Abstimmung mit der Marketing- und Presseabteilung des Pro-jekts betreut. Dies beinhaltet u. a. Formulierung und Versand von Pressemittei- lungen sowie die Organisation von Pressegesprächen und -konferenzen sowie Veranstaltungen/Aktionen für klicksafe. In Absprache mit der Abteilung Marketing. Empfohlene Internetseiten für Eltern Allgemeine und übergreifende Informationen für Eltern rund um Mediennutzung: • Infos rund um Erste Schritte im Netz: www.sicher-online-gehen.de oder www.surfen-ohne-risiko.net oder www.ein-netz-fuer-kinder.de oder www.klicksafe.d

Surfschein - der Führerschein für das Internet Internet-AB

Knigge für Kinder:Bitte, danke, gern geschehen. Von Ursula Kals. - Aktualisiert am 26.08.2017 - 15:18. Bildbeschreibung einblenden. Spaghetti essen als Herausforderung - nicht nur für die Kinder. klicksafe setzt den Schwerpunkt zum SID 2020 auf das Thema Idole im Netz. Influencer & Meinungsmacht und stellt auch in diesem Jahr zum Safer Internet Day ein umfangreiches Informations- und Serviceangebot für alle Interessierten zur Verfügung. Dieses Angebot findet sich hier. Profilbildgenerator . Wie schon erwähnt dreht sich auch in diesem Jahr alles um Online-Sicherheit und ein. URL: www.klicksafe.de c/o Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) Zollhof 2 40221 Düsseldorf E-Mail: klicksafe@lfm-nrw.de URL: www.klicksafe.de Es wird darauf hingewiesen, dass alle Angaben trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr erfolgen und eine Haftung der Autorlnnen ausgeschlossen ist. Hinweis: Männliche / weibliche Form: Die auf den meisten Seiten verwendete männliche.